FREE EMS FÜR ZUHAUSE- HOMETRAINING

Aktualisiert: 1. Dez 2019

TREND EMS TRAINING - WAS IST DAS? UND IST DAS WAS FÜR MICH?


Du suchst nach einer neuen Möglichkeit um Dich fit zu halten? Am liebsten sollte es eine Trainingsform sein, die nicht allzu zeitintensiv ist und trotzdem möglichst viele Muskelgruppen gleichzeitig trainiert? Dann ist ein Training mit elektrischer Muskelstimulation (EMS) möglicherweise genau das Richtige für Dich. EMS Training – was ist das eigentlich genau? Hier erfährst Du alles Wissenswerte rund um den neuen Trend.


EMS TRAINING – WAS IST DAS?

EMS bedeutet elektrische Muskelstimulation oder auch Elektromyostimulation. Wie Du vielleicht bereits vermutest, hat dieser Sport etwas mit sanften elektrischen Impulsen zu tun. Deine Sportkleidung ist ein Hightech-Stimulationsanzug, indem kleine Elektroden eingearbeitet sind. Diese sitzen Dank des Anzugs und zusätzlicher Bandelektroden flexibel an all Deinen Haupt-Muskelgruppen.

Die Elektroden in Deinem Stimulationssanzug  sind mit dem EMS Gerät verbunden, der direkt kleine elektrische Impulse an Deine Muskeln weiterleitet.

Dass elektrische Impulse durch unseren Körper fließen, ist übrigens ganz normal und sogar alltäglich. Denn unser Gehirn sendet fortlaufend elektrische Reize über unsere – zum Beispiel um uns das Signal zu geben, uns zu bewegen.

Beim konventionellen Krafttraining werden ebenfalls von unserem Gehirn elektrische Reize ausgesendet, welche den Muskel auffordern, sich anzuspannen und anschließend wieder zu entspannen.

Genau dasselbe passiert bei elektrischer Muskelstimulation. Mit der Ausnahme, dass der elektrische Impuls nicht von Deinem Gehirn, sondern vom EMS Gerät ausgesendet wird.  Nur verstärken die von außen zugeführten elektrischen Impulse die natürlichen Kontraktionen - ähnlich wie ein Turbo bei einem Motor - Deiner Muskulatur.


Wie effektiv ist EMS Training?


Das EMS Training ist sehr effektiv. Dank des Ganzkörperanzugs sowie der Bandelektroden werden nahezu alle Muskelgruppen gleichzeitig trainiert.

Bei einem konventionellen Training mit Gewichten können lediglich verschiedene Muskelbereiche nacheinander trainiert werden. Es existieren viele Untersuchungen und Studien über das Ganzkörper EMS-Training. Daraufhin kann man die Aussage treffen, dass 2x 20 Min. EMS Training pro Woche, mehreren Stunden konventionellem Krafttraining entspricht.

Für eine besonders hohe Effizienz und bestmöglichen Ergebnisse solltest Du jedoch Dein Training regelmäßig durchführen (also 2 x pro Woche) und ebenso auf eine gesunde Ernährung achten.

Bei Einhaltung dieser Komponenten kannst Du Dich auf viele tolle Vorteile des EMS Trainings freuen! Zum Beispiel werden nicht nur Deine Muskeln stärker, sondern auch Dein Kalorienverbrauch erhöht, Fett verbrannt, Cellulite gemindert und Deine Durchblutung erhöht.



Wie lange dauert EMS Training?


Während Fitnessstudio-Besuche oftmals ein bis zwei Stunden Zeit in Anspruch nehmen, dauert Dein reines EMS Training nicht länger als 20 Minuten. Das liegt daran, dass die elektrischen Impulse, die einen Großteil Deiner Muskelgruppen trainieren, schon bei 20 Minuten denselben Effekt haben, wie eine Krafttrainings-Einheit im Fitnessstudio.  

Außerdem hast Du beim EMS Training mit StimaWELL® die freie Auswahl, ob Du nur

Blogging gives your site a voice, so let your business’ personality shine through. Are you a creative agency? Go wild with original blog posts about recent projects, cool inspirational ideas, or what your company culture is like. Add images, and videos to really spice it up, and pepper it with slang to keep readers interested. Are you a programmer? Stay on the more technical side by offering weekly tips, tricks, and hacks that show off your knowledge of the industry. No matter what type of business you have, one thing is for sure - blogging gives your business the opportunity to be heard in a way in a different and unconventional way.

WIE OFT DARF ICH EIN EMS TRAINING AUSFÜHREN?


Die Ruhepause zwischen den einzelnen EMS Trainingseinheiten beträgt 48-72 Stunden. Wenn beinahe alle Deine Muskelgruppen gleichzeitig trainiert werden, ist das natürlich hocheffizient, jedoch auch anstrengend für Dich und Deine Muskeln. Hinzu kommt, dass Deine Muskeln insbesondere in den Ruhephasen wachsen. Daher halte Dich unbedingt an die Trainingspausen und trainiere nicht öfter als zweimal die Krafttrainingsprogramme die Woche.

Die Regenerations- und Massageprogramme kannst Du gerne zusätzlich nutzen.


WIE TEUER IST EMS TRAINING?


StimaWELL® EMS Training ist für jeden Geldbeutel ausgelegt. Das Mietangebot für Zuhause startet bei 69.-/mtl. und für jeden weiteren Nutzer im Haushalt nur 39.-/mtl. Du kannst das Gerät so oft benutzen, wie Du willst, wann Du willst und wo Du willst.

Das zusätzliche EMS-Personaltraining bei einem unserer Partner startet etwa bei 25.- EUR und variiert je nach Angebot.


FÜR WEN IST EMS TRAINING GEEIGNET?


Im Prinzip ist ein Training mit elektrischer Muskelstimulation für jeden geeignet– egal ob kräftig oder zierlich, Sportmuffel oder Sportass, jung oder alt!  Doch wie bei fast jeder Sportart, gibt es auch bei EMS einige Ausnahmen. Wenn einer der nachfolgenden Punkte auf Dich zutrifft, solltest Du nicht mit EMS trainieren oder in jedem Fall vorher einen Arzt aufsuchen:

  • Elektronische

  • ImplantateHerzrhythmusstörungen

  • Anfallsleiden

  • Wunden/Hauterkrankungen/bösartige Erkrankungen im Bereich der Elektroden

  • Während einer Schwangerschaft

  • Frischer Bandscheibenvorfall

  • Instabilität

  • Nicht ausgeheilter Knochenbruch

  • Thrombosen im Elektrodenbereich

  • Starke Blutungsgefahr

  • Eingeschränkte Reaktions- und Kommunikationsfähigkeit

  • Während einer Erkältung/Grippe, insbesondere mit Fiebersymptomen

Solltest Du junge Mutter sein, so musst Du auch mindestens sechs Wochen warten bevor Du mit Deinem EMS Training startest.


WIE KANN ICH MIT EMS TRAINIEREN?


Mit FREE EMS von StimaWELL®  kannst  Du bequem von Zuhause aus Dein EMS Training durchführen. Hierfür kannst Du  ein komplettes EMS-Set kostengünstig mieten [SW1]

Mit EMS hast Du zahlreiche Möglichkeiten zum Trainieren. Natürlich kannst Du auch zusätzlich bei einem unserer Partner mit top geschulten Trainern Dein Workout durchführen. In unserer Partner-Suche  findest Du übrigens ein passendes Studio direkt in Deiner Nähe.


Mehr Info


0 Ansichten

©2020 Schwa Medico Österreich

0

Warenkorb